CONTAINER / LAGERCONTAINER / MATERIALCONTAINER / LAGERCONTAINER - QUALITÄT / 
 

 

Neue Lagercontainer gebrauchte Materialcontainer Verkauf Vermietung Verleih kaufen mieten leihen - Lackierung nach RAL auf Wunsch - Sonderabmessungen möglich - diverse Modifikationsmöglichkeiten gemäß Kundenwunsch - hochwertige Lackierung



 

Lagercontainer kaufen mieten leihen Materialcontainer kaufen mieten leihen



Lagercontainer, Materialcontainer und Stahlcontainer sowie Verpackungscontainer in verschiedenen Abmessungen und Ausführungen (siehe Lieferprogramm)
 

Weitere Informationen sowie diverse Detailfotos erhalten Sie zudem unter: http://www.lagercontainer-hamburg.de

 


 

 

neue Lagercontainer Materialcontainer mit kompletter Einbruchsicherung Diebstahlschutz 10´- Lagercontainer fabrikneu RAL 6018 Gelbgrün - ausgestattet mit kompletter Einbruchsicherung

 

Fabrikneue Lagercontainer in verschiedenen Abmessungen sowie hochwertiger Lackierung / Farbgebung.
Hoher Einbruchschutz mittels kompletter Diebstahlsicherung, Aushebevorrichtung und Treibriegel-Verschlüssen

 

 

Klimaisolierter 20´- Seecontainer Anlagen Container 1

 

 

Neue Lagercontainer sind in allen erdenklichen Ausführungen und Farbgebungen möglich. Ob mit Isolierungen, Fußböden nach Wunsch, Durchbrüchen, Fenstern, Sondertüren ... Unser Motto: geht nicht - gibt´s nicht !


 


 


Einsatzbereiche von Lagercontainern


  • Als Lagermöglichkeit für Güter jeglicher Art, welche trocken, einbruchsicher und wiederum schnell
    zugänglich gelagert als auch transportiert werden müssen, wie z.B.
  • Maschinen für Handwerksbetriebe, Ausrüstungsteilen und Werkzeugen auf Baustellen, Autoreifen an Tankstellen, diverses Mobilar, Lebensmitteln, welche nicht gekühlt gelagert werden müssen, als Sperrmülllager, als Lager auf Campingplätzen oder auf Privatgrundstücken und und und ...

  • Als Zwischenlager während der Umbauzeiten Ihrer Werk-, Fertigungs- und Produktionsstätten

  • Als zusätzliche Lagermöglichkeit bei Großaufträgen, als dauerhaftes Materiallager für Ihre Großkunden

  • Einsatz als mobiler Lagerraum bei Großveranstaltungen, als Reservelager auf Messen während der Vorstellung neuer Produkte

  • Nutzbar als Werkzeugcontainer oder kleine (auch mobile) Werkstatt, als Garage für Fahrräder, Motorräder, Rasenmähern, Gartenstühlen und -tischen oder sonstigen Gartenausrüstungen

  • Zur Einhausung von Aggregaten, als Kompressorgehäuse, Aggregatecontainer oder zur Installation
    von Laborausrüstungen, dem Einbau von Schaltanlagen, als Elektrocontainer etc.


Ihre Vorteile

 

  • Unsere Lagercontainer sind in allen erdenklich vorstellbaren Ausführungen und Abmessungen
    lieferbar und können auf Wunsch gemäß Ihren Vorgaben aus- und eingerichtet sowie modifiziert werden.

    Details hierzu finden Sie unter: Lieferprogramm

  • Die Container sind äußerst robust und stabil, keine Leichtbauweise

  • Sie erhalten einen einbruchsicheren Lagerplatz mit serienmäßiger Diebstahlsicherung

  • Alle Container sind zudem beladen umsetzbar sowie mit Gabelstapler oder Hubwagen befahrbar

  • Lieferbar in allen Farbtönen gemäß unserer RAL-Karte

  • Zudem erhalten Sie eine äußerst hochwertige Grundierung und Lackierung - siehe unten

 

 Technische Details

 

  • Stahlrahmenkonstruktion, vollverschweißt, schwere Ausführung

  • Abmessungen und Container-Ecken (Corner-Castings) gemäß ISO-Norm (Standard)

  • Massive Verriegelungsstangen

  • Robuster Plywood-Holzfußboden als Standard, andere Fußböden auf Wunsch lieferbar

  • Türen standardmäßig mit Türgummidichtungen und Diebstahlsicherung

  • Zwangsentlüftung zur Verhinderung von Tropfenbildung und Schwitzwasser

  • Äußerst hochwertige Grundierung und Lackierung - siehe Produktionsprozess

W


ichtiger Hinweis zur Qualität:

 

 Wichtiger Hinweis zur Qualität


  • Um die mittlerweile doch nicht unerheblichen Stahlpreis-Steigerungen aufzufangen beobachten wir seit Monaten, daß einige Anbieter Ihre Materialstärken teils extrem verringern

  • Zu der Frage, ob die verminderten Materialstärken noch ausreichend sind, wollen wir uns nicht äußern !

  • Fest steht aber, daß etliche Kunden sowie Händler mittlerweile große Probleme mit diesen "abgespeckten" Containern haben, diese teils undicht sind und in einigen Fällen sogar beim Stapeln eingedrückt werden.
    Diese Gefahr tritt sehr oft bei häufigem Handling / Umsetzen der Container auf !

  • Die von unserem Werk produzierten Container werden bereits seit Mitte der siebziger Jahre in bewährter Qualität gefertigt und weltweit vertrieben

  • Fazit:

    Bitte prüfen / vergleichen Sie also bei den Ihnen vorliegenden Angeboten stets auch die Materialstärken
    sowie die Gewichte der einzelnen Container !

    Desweiteren prüfen Sie bei Anbietern dieser "abgespeckten" Container auch die Verarbeitungs- und
    Farbqualität sowie im Besonderen die Lieferzuverlässigkeit !

 

 


 

 

 Alle Lagercontainer jetzt mit KTL-Grundierung sowie Pulverbeschichtung !!!

 Qualitativ absolut hochwertig !!!


 




Neue Farbgebung: KTL-Grundierung + Pulverbeschichtung - serienmäßig

 

Um unseren bereits bestehenden, sehr hohen Qualitäts-Standard noch weiter zu verbessern, werden ab sofort
alle Lagercontainer KTL-grundiert sowie anschließend pulverbeschichtet.

Alle Standard-Container werden in einer modernen KTL-Anlage ("kathodische Tauchlackierung")
vorbehandelt (entfettet, gereinigt, mit Korrosionsschutz und Grundierung beschichtet).

In den nacheinander folgenden Tauchvorgängen können sowohl die Reinigungsstoffe als auch
Korrosionsschutzmittel und Grundierung in alle Ecken, Verwinkelungen und kleine Hohlräume der Container vordringen.

Durch das physikalische Grundprinzip der KTL bildet sich an der Oberfläche der Container eine
gleichmäßige, starkhaftende, kratzfeste Farbschicht.

Nach der Aushärtung in einer Einbrennkabine werden die Container in einem von Ihnen gewünschten RAL-Ton pulverbeschichtet und anschließend wieder eingebrannt.


 

Hier nochmals zusammenfassend die wesentlichen Vorteile einer Pulverbeschichtung:

 

  • Umweltfreundlich (kein Einsatz von Lösungsmitteln)
  • Sehr hoher Korrosionsschutz
  • Hohe mechanische Widerstandsfähigkeit
  • Hohe Witterungsbeständigkeit
  • Chemikalienbeständigkeit
  • Hohe Verformbarkeit

 


 

 Fotodokumentation der einzelnen Arbeitsschritte

 

Containergrundierung und Lackierung im Werk - einzelne Arbeitsvorgänge

 

Alle Standard-Container sowie Sondercontainer bis zu einer Größe von
L = 9.125 mm x B = 3.000 mm x H = 3.000 mm werden in dieser modernen
KTL-Anlage vorbehandelt

 

Containergrundierung und Lackierung im Werk - einzelne Arbeitsvorgänge

 

In den nachfolgenden Tauchvorgängen können sowohl Reinigungsstoffe, Korrosionsschutzmittel
als auch die Lackgrundierung in alle Ecken, Verwinkelungen sowie kleinste Hohlräume der Container
vordringen !

 

Containergrundierung und Lackierung im Werk - einzelne Arbeitsvorgänge

 

Die Container werden zunächst in Wanne 1 alkalisch entfettet

 

Containergrundierung und Lackierung im Werk - einzelne Arbeitsvorgänge

 

Nach dem Spülen in Wanne 2 erfolgt die nanokeramische Beschichtung (Wanne 3).
Diese moderne, sehr hochwertige und zugleich umweltfreundliche Alternative zur Zinkphosphat-
grundierung bietet einen glatten und festen Haftgrund sowie durch die Versiegelung der
Oberfläche einen sehr nachhaltigen Korrosionsschutz !

 

Containergrundierung und Lackierung im Werk - einzelne Arbeitsvorgänge

 

Containergrundierung und Lackierung im Werk - einzelne Arbeitsvorgänge

 

Dem Prozess der elektrostatischen Tauchlackierung gehen in den Wannen 4 bis 6 unmittelbar
3 Spülvorgänge voraus

 

Containergrundierung und Lackierung im Werk - einzelne Arbeitsvorgänge

 

Durch die anschließende Ultrafiltrationsspülung (UF) werden noch überschüssige
Lackanteile entfernt

 

Containergrundierung und Lackierung im Werk - einzelne Arbeitsvorgänge

 

Nach Aushärtung in einer Einbrennkabine werden die Container innen in Lichtgrau (RAL 7035)
und außen in einem von Ihnen gewünschten RAL-Ton pulverbeschichtet. Die schlag- und
witterungsfeste Oberfläche bleibt somit glatt und frei von "Läufern" und Tropenbildung

 

Containergrundierung und Lackierung im Werk - einzelne Arbeitsvorgänge

 

Containergrundierung und Lackierung im Werk - einzelne Arbeitsvorgänge

 

Zum Abschluß wird der Lack in einem weiteren Einbrennofen vernetzt bzw. entsprechend ausgehärtet


 




Diebstahl-Schutz serienmäßig (siehe Fotos / Schema unten)

 

Die Anforderungen an den Diebstahlschutz bei Lagercontainern steigen ! Dies gilt besonders für unsere vollverschweißten Stahlcontainer, bei denen gerade der Diebstahlschutz schon immer im Vordergrund stand.

Beim Diebstahlschutz melden sich jetzt auch Versicherungen zu Wort. Wie wir hören, lehnen einige
Versicherungen den Versicherungsschutz ab (d.h. sie versichern den Inhalt von Containern nicht gegen
Diebstahl), wenn keine innenliegende Verriegelung erfolgt !!!

 

Darum haben wir uns entschlossen alle Container serienmäßig (minimaler Aufpreis) wie folgt auszustatten:

 

  • Türsicherungsklappen auf beiden Türflügeln
  • Jeweils 2 innenliegende Aushebevorrichtungen an beiden Türflügeln
  • 2 innenliegende Verschlußriegel am linken Türflügel
  • Innenliegender Treibriegelverschluß mit Profilzylinder-Sicherheitsschloß am rechten Türflügel


Türsicherungssystem (Diebstahlschutz) unserer fabrikneuen Lagercontainer

 

Türsicherungssystem (Diebstahlschutz) unserer fabrikneuen Lagercontainer

 

Komplette Einbruchsicherung (Diebstahlschutz) unserer fabrikneuen Lagercontainer

 

Komplette Einbruchsicherung (Diebstahlschutz) unserer fabrikneuen Lagercontainer

 

Türsicherungssystem (Diebstahlschutz) unserer fabrikneuen Lagercontainer

 

Türsicherungssystem (Diebstahlschutz) unserer fabrikneuen Lagercontainer

 

 


 


Info / Angebot anfordern